Skoda-Sondermodelle bieten jetzt noch mehr

Skoda-Sondermodelle bieten jetzt noch mehr. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Skoda
Skoda-Sondermodelle bieten jetzt noch mehr. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Skoda

Im Rahmen der Euro-6-Umstellung bieten ab sofort die Sondermodelle des Skoda Rapid noch mehr Ausstattung. Das ergibt Preisvorteile von bis zu 3645 Euro. Neu im Programm ist der Rapid Spaceback Emotion Plus. Er besitzt 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, das Musiksystem Bolero inklusive Telefonfreisprecheinrichtung, neu gestaltete Sportsitze und Leder-Multifunktionslenkrad.

Skoda-Sondermodelle bieten jetzt noch mehr. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Skoda
Skoda-Sondermodelle bieten jetzt noch mehr. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Skoda
Skoda-Sondermodelle bieten jetzt noch mehr. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Skoda
Skoda-Sondermodelle bieten jetzt noch mehr. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Skoda
Skoda-Sondermodelle bieten jetzt noch mehr. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Skoda
Skoda-Sondermodelle bieten jetzt noch mehr. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Skoda

Die Sondermodelle von Skoda

Außerdem ist das LED-Tagfahrlicht in die Nebelscheinwerfer integriert. Die Preise beginnen bei 19 550 Euro und bieten eine Ersparnis von bis 2640 Euro gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell.

Die bereits bekannte Cool Edition des Rapid Spaceback fährt ab sofort unter anderem mit den 16-Zoll-Leichtmetallfelgen Dione und dem neuen Skoda-Surroundsystem vor. Der Preisvorteil beträgt bis zu 2480 Euro. Der Rapid Spaceback Edition (ab 17 970 Euro) verfügt zukünftig serienmäßig über Panoramaglasdach, Dachkantenspoiler, verlängerte Heckscheibe, abgedunkelte Heckleuchten und Reflektoren sowie dunkel hinterlegte Nebelscheinwerfer mit Abbiegelicht. Unter anderem sind das Musiksystem Swing mit SD-Kartenslot und das Surround System ab Werk mit an Bord. Kunden können mit dem Spaceback Edition gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell bis zu 2715 Euro sparen, inklusive dem Ausstattungspaket Komfort (490,- Euro) liegt der Preisvorteil bei bis zu 3645 Euro. Bei der Limousine (ab 18 170 Euro) sind es bis zu 2505 Euro bzw. bis zu 3435 Euro.

sph/ampnet/jri

Weitere Meldungen