Nissan Micra als „N-tec“

Nissan Micra als „N-tec“. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Nissan
Nissan Micra als „N-tec“. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Nissan

Nissan Micra als „N-tec“

Nissan bietet den Micra in der neuen Ausstattungsvariante „N-Tec“ an. Die erweiterte Serienausstattung umfasst unter anderem 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, verdunkelte hintere Seitenscheiben und silberne Türgriffe und Außenspiegelverkleidungen.

Nissan Micra als „N-tec“. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Nissan
Nissan Micra als „N-tec“. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Nissan
Nissan Micra als „N-tec“. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Nissan
Nissan Micra als „N-tec“. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Nissan

Ausstattung

Der Innenraum ist mit schwarz-blauen Sitzen und einer Mittelkonsole im Klavierlack-Finish ausgestattet. Ebenfalls an Bord sind Licht- und Regensensor, Sitzheizung vorne, Klimaautomatik und Parkguide mit Einparksensoren am Heck sowie das Infotainment-System Nissan Connect. Das Editionsmodell ist ab sofort zu Preisen ab 13 590 Euro bestellbar. Der Preisvorteil gegenüber einem voll ausgestatteten Micra Acenta beträgt 600 Euro.

sph/ampnet/dm

Weitere Meldungen