Mrs. Moneypenny trifft auf Range Rover Evoque Cabrio

Mrs. Moneypenny trifft auf Range Rover Evoque Cabrio. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Land Rover
Mrs. Moneypenny trifft auf Range Rover Evoque Cabrio. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Land Rover

Mrs. Moneypenny trifft auf Range Rover Evoque Cabrio

Kurz vor der Premiere auf der Los Angeles Auto Show in dieser Woche hat Land Rover das neue Range Rover Evoque Cabrio mit einer attraktiven Begleiterin in Szene gesetzt.

Mrs. Moneypenny trifft auf Range Rover Evoque Cabrio. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Land Rover
Mrs. Moneypenny trifft auf Range Rover Evoque Cabrio. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Land Rover
Mrs. Moneypenny trifft auf Range Rover Evoque Cabrio. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Land Rover
Mrs. Moneypenny trifft auf Range Rover Evoque Cabrio. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Land Rover

Das neue Range Rover Evoque Cabrio

An der Küste von Santa Monica in Kalifornien trafen sich das neue Modell und Schauspielerin Naomie Harris, die Mrs. Moneypenny des neuen James-Bond-Films „Spectre“, zum exklusiven Fotoshooting am Pazifik.

Vor der Weltpremiere auf der am 20. November beginnenden Los Angeles Auto Show feiert Land Rover das Cabriolet mit der Ausstellung von auffälligen Drahtgitter-Skulpturen vor dem In-Restaurant „Le Zinque“ in West-Hollywood und auf dem legendären Santa Monica Pier. Die Messepremiere in Deutschland absolviert das neue Modell auf der am 23. Januar beginnenden „Boot 2016“ in Düsseldorf.

sph/ampnet/jri

Weitere Meldungen