Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Genf 2016: Subaru bringt XV-Studie mit

10. Februar 2016 | Von | Kategorie: Genfer Automobilsalon, Subaru, Ticker

spothits-Exclusiv-Tests

Anzeige

Genf 2016: Subaru bringt XV-Studie mit

Subaru bringt als Weltpremiere zum 86. Genfer Autosalon (Publikumstage: 3.–13.3.2016) den XV Concept mit. Die Studie kennzeichnet eine markante Frontpartie, die den markentypischen Kühlergrill neu interpretiert. Die Scheinwerfer sollen an Falkenaugen erinnern.

Genf 2016: Subaru bringt XV-Studie mit. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Subaru

Genf 2016: Subaru bringt XV-Studie mit. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Subaru

Ausgestellte Radkästen und ein Unterfahrschutz betonen den robusten Charakter des Konzeptfahrzeugs. Parallel dazu präsentiert sich die bekannte Serienversion des XV in aufgefrischter Version. Neue Akzente werden am Kühlergrill sowie an den vorderen Stoßfängern und Scheinwerfern gesetzt. Felgen, Fensterleisten und Türgriffe wurden ebenso überarbeitet wie der Dachspoiler und die Heckleuchten.

sph/ampnet/jri

Weitere Meldungen


Anzeige


Anzeige
Schlagworte: , ,

Kommentare sind geschlossen