Anzeige

Lexus inszeniert den RX mit 100 Gästen und Jude Law

11. Februar 2016 | Von | Kategorie: Uncategorized

spothits-Exclusiv-Tests

Anzeige

Lexus inszeniert den RX mit 100 Gästen und Jude Law

Inspiriert vom TV-Werbespot zum neuen Lexus RX, in dem Jude Law ebenfalls mitwirkt, erlebten 100 Gäste in London eine besondere Premiere des neuen Modells. Gemeinsam mit dem Hollywood-Schauspieler und Produzenten wurden sie Teil eines so genannten „Immersiven Theaterstücks“, bei dem die Zuschauer eine aktive Rolle in der Show übernehmen.

Lexus inszeniert den RX mit 100 Gästen und Jude Law. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Lexus

Lexus inszeniert den RX mit 100 Gästen und Jude Law. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Lexus

Lexus inszeniert den RX mit 100 Gästen und Jude Law. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Lexus

Lexus inszeniert den RX mit 100 Gästen und Jude Law. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Lexus

Lexus inszeniert den RX mit 100 Gästen und Jude Law. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Lexus

Lexus inszeniert den RX mit 100 Gästen und Jude Law. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Lexus

Lexus inszeniert den RX mit 100 Gästen und Jude Law. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Lexus

Lexus inszeniert den RX mit 100 Gästen und Jude Law. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Lexus

Der Lexus RX

In 14 Szenen, die in einem Hotel und einem riesigen unterirdischen Banktresor in London spielten, mussten die Gäste ihr Improvisationstalent unter Beweis stellen: Sie schlüpften in unterschiedlichen Situationen in die Rolle eines berühmten und weltweit anerkannten Filmstars.

Im Rahmen der Inszenierung interpretierten die Gäste die Lexus-Kampagne „Leben Sie RX“ (www.youtube.com/LexusEurope) auf ihre Art. Auf ihrer Route durch den unterirdischen Tresor mussten die Gäste unter anderem durch riesige Lautsprecher klettern, die dem im Lexus RX eingesetzten High-End Audiosystem Mark Levinson nachempfunden sind. In maßgeschneiderten Luxus-Trolleys mussten sich die Gäste außerdem verstecken, um Verfolgern zu entkommen. In der Schlussszene auf dem roten Teppich überraschte Kinostar Jude Law die Neuschauspieler.

Die gastronomischen Fähigkeiten der Gäste testete ein Chefkoch, während Cineasten ihre Bildschirm-Präsenz bewerteten. Auch als Fashion-Modell waren die schauspielernden Gäste gefragt: Der britische Luxus-Designer Joshua Kane versuchte ihnen ein einzigartiges Outfit zu veleihen, das vom Interieur des RX inspiriert war. Komplettiert wurde die Veranstaltung durch 360-Grad-Filmtechniken und versteckte Kameras, mit denen auch Personen an dem Erlebnis teilhaben können, die nicht dabei gewesen sind.

sph/ampnet/jri

Weitere Meldungen


Anzeige


Anzeige
Schlagworte: , , ,

Kommentare sind geschlossen