Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kraftstoffpreise im Ländervergleich

23. März 2016 | Von | Kategorie: Auto, Ticker

spothits-Exclusiv-Tests

Anzeige

Kraftstoffpreise im Ländervergleich

Die aktuellen Kraftstoff-Durchschnittspreise in den sechzehn Bundesländern zeigen spürbare regionale Preisunterschiede. Die niedrigsten Benzinpreise gibt es derzeit in Bayern, wo der Liter Super E10 im Schnitt 1,176 Euro kostet. Hamburg und Baden-Württemberg liegen mit jeweils 1,195 Euro auf den nächsten Plätzen der Länderrangliste.

 Kraftstoffpreise im Ländervergleich. © spothits/Auto-Medienportal.Net/ADAC


Kraftstoffpreise im Ländervergleich. © spothits/Auto-Medienportal.Net/ADAC

Die höchsten Preise zahlen die Autofahrer, laut ADAC, in Sachsen mit 1,229 Euro pro Liter. Der Preisunterschied zu Bayern von 5,3 Cent verteuert eine 40-Liter-Tankrechnung damit um mehr als zwei Euro. Bei Diesel beträgt die Spanne zwischen dem günstigsten Land Hamburg (99,5 Cent) und Sachsen als teuerstem Land (1,038 Euro) derzeit 4,3 Cent.

sph/ampnet/nic

Weitere Meldungen


Anzeige


Anzeige
Schlagworte: ,

Kommentare sind geschlossen