Caravan Salon: Bürstner begeistert mit Wohnkultur

Caravan Salon: Bürstner begeistert mit Wohnkultur. © spothits/Bürstner
Caravan Salon: Bürstner begeistert mit Wohnkultur. © spothits/Bürstner

Caravan Salon: Bürstner begeistert mit Wohnkultur

Reisemobil- und Caravan-Hersteller Bürstner beendet den Caravan Salon in Düsseldorf mit Erfolg. Insbesondere die Grundrisse und die Inneneinrichtungen der Reisemobile und Wohnwagen hätten die Besucher überzeugt, erklärt Bürstner. Damit startet der Hersteller erfolgreich ins neue Modelljahr.

Caravan Salon: Bürstner begeistert mit Wohnkultur. © spothits/Bürstner
Caravan Salon: Bürstner begeistert mit Wohnkultur. © spothits/Bürstner

Lyseo, Premio, Averso

Ein Beispiel dafür ist die neue Baureihe Lyseo T, die Funktionalitäten und Varianten bietet, die bei teilintegrierten Wohnmobilen in dieser Preisklasse bisher nicht verfügbar waren. Auch die Wohnwagen-Baureihen Premio Plus und Averso Plus konnten punkten. Sie eröffnen mit ihren Hubbett-Lösungen insbesondere für Familien neue Perspektiven: Komfort und Platz bei sehr kompakten  Maßen.

Wie mobiles Wohnen in Zukunft aussehen kann, zeigte Bürstner der Harmony. Der Grundriss des Wohnmobils bietet eine echte Dreizimmerwohnung, die mit ihrem Wohnambiente neue Akzente setzt. Auch hier gab es viel positive Resonanz.

Aktuelle Modelle stehen beim Händler

Die neuen Produkte von Bürstner können ab sofort beim Fachhandel besichtigt werden. Die Anschriften der Händler in der jeweiligen Region sind unter www.buerstner.de zu finden.

sph/koe

Weitere Meldungen