Neuer Anzug von Rukka

Neuer Anzug von Rukka. © spothits/Rukka
Neuer Anzug von Rukka. © spothits/Rukka

Neuer Anzug von Rukka

Mit dem „Thund-R“ bietet Rukka ab Ende des Jahres einen neuen Motorradanzug an. Jacke und Hose des Thund-R Anzugs bestehen aus Gore-Tex-Pro- Dreilagenlaminat mit hochabrieb- und reißfestem Cordura-Gewebe als Obermaterial sowie einer wasserdichten und atmungsaktiven Klimamembran.

Neuer Anzug von Rukka. © spothits/Rukka
Neuer Anzug von Rukka. © spothits/Rukka
Neuer Anzug von Rukka. © spothits/Rukka
Neuer Anzug von Rukka. © spothits/Rukka

Der Thund-R Anzugs

Stretch-Einsätze an den Unterarmen und den Knie- sowie Weitenverstellungen an den Ärmeln, an den Hüften und am Hosenbund sorgen für den passenden Sitz des Anzugs. Für Aufprallschutz sorgen die komfortablen Rukka-D3O-Air-Gelenkprotektoren. Die Jacke hat zudem eine Tasche zum Nachrüsten eines Rückenprotektors.

Jacke und Hose bieten ein herausnehmbares Thermofutter für kühlere Tage, bei Hitze können lange Belüftungsreißverschlüsse an den Seiten der Jacke geöffnet werden. Sie verfügt außerdem über einen weichen Neoprenkragen und vier wasserdichte Taschen. Sicheren Halt auf der Sitzbank bietet das haftfreudige Keprotec-Antiglide an der Außenseite der Hose, das Air-Cushion-System an der Innenseite wirkt als Klimapuffer und führt Kondenswasser ab.

Die Thund-R-Jacke in den Größen 46 bis 66, die Hose in den Normalgrößen 46 bis 62, in Überlänge von 48 bis 58 sowie mit kürzeren Beinen von 48 bis 66 – beide in Schwarz, die Jacke auf Wunsch mit neongelben Applikationen. Die Jacke kostet 699 Euro, die Hose ist ab 570 Euro zu haben.

sph/ampnet/jri

Weitere Meldungen