Paris 2016: Peugeot zeigt drei Weltpremieren

Paris 2016: Peugeot zeigt drei Weltpremieren. © spothits/Peugeot
Paris 2016: Peugeot zeigt drei Weltpremieren. © spothits/Peugeot

Paris 2016: Peugeot zeigt drei Weltpremieren

Peugeot präsentiert auf dem Pariser Automobilsalon (1.-10.10.2016) drei Weltpremieren. Das ist der SUV 3008, der SUV 5008 sowie den 3008 DKR, der die Siegesambitionen von Peugeot Sport bei der Rallye Dakar 2017 verkörpern soll. Außerdem werden der 308 GTi by Peugeot Sport und 208 GTi by Peugeot Sport sowie der Peugeot 208 WRX zu sehen sein.

Paris 2016: Peugeot zeigt drei Weltpremieren. © spothits/Peugeot
Paris 2016: Peugeot zeigt drei Weltpremieren. © spothits/Peugeot
Paris 2016: Peugeot zeigt drei Weltpremieren. © spothits/Peugeot
Paris 2016: Peugeot zeigt drei Weltpremieren. © spothits/Peugeot
Paris 2016: Peugeot zeigt drei Weltpremieren. © spothits/Peugeot
Paris 2016: Peugeot zeigt drei Weltpremieren. © spothits/Peugeot
Paris 2016: Peugeot zeigt drei Weltpremieren. © spothits/Peugeot
Paris 2016: Peugeot zeigt drei Weltpremieren. © spothits/Peugeot

Mit dabei ist auch der neue 2008 und das Concept-Car 308 R Hybrid mit Plug-in-Hybrid Antrieb und 500 PS sowie das Concept-Car Peugeot Fractal. Das urbane Elektro-Coupé zeigt die Zukunftsvision des Peugeot i-Cockpits mit Raumklang. Zudem zeigt der französische Autobauer auf seinem 3600 Quadratmeter großen Messestand eine Auswahl seiner aktuellen Modellpalette.

sph/ampnet/nic

Weitere Meldungen