Messe Essen: Hobby zeigt Neuheiten auf Urlaubsmesse

Hobby Optima De Luxe. Foto: spothits/Hobby
Hobby Optima De Luxe. Foto: spothits/Hobby

Reisemobil- und Caravan-Hersteller Hobby präsentiert auf der „Reise + Camping“ in Essen vom 15. – 19.02.2017 Neuheiten. So stellt der Hersteller den Kastenwagen Vantana mit SlimLine-Kühlschrank vor.

Hobby Vantana

Mit dem SlimLine-Kühlschrank stattet Hobby den kompakten Vantana mit einer Weltneuheit aus. Der Kühlschrank ist 1,40 Meter breit, fasst 90 Liter und ist in Stehhöhe eingebaut. Die Front des Kompressorkühlschranks passt sich der Gestaltung des Möbeldesigns an.

Reisemobile: Hobby Optima De Luxe und Siesta De Luxe

Für die Wohnmobile der Baureihe Hobby Optima De Luxe und Siesta De Luxe bietet der Hersteller mit dem Paket HobbyKomplett Vollausstattung ab Werk. Die Serienausstattung umfasst unter anderem ein Navigationssystem, ausstellbare Dachfenster am Fahrerhaus, Fahrer- und Beifahrerairbag, eine Dachmarkise, eine Gasflaschenauszug sowie das Hobby CI-BUS-Bordmanagementsystem inklusive TFT-Bedienpanel.

Der Preisvorteil gegenüber dem Einzelkauf der Komponenten gibt Hobby für den Siesta mit 9.000 Euro, beim Optima mit 10.000 Euro an.

Hobby Caravan-Baureihen

Auf der Messe wird der in sieben Grundrissen lieferbare Luxus-Caravan Premium präsentiert. Der Wohnwagen startet mit überarbeiteter Innenausstattung und LED-Ambientebeleuchtung.

Mehr Serienaussattung für Wohnwagen

Hobby stattet alle Caravan-Baureihen – außer die Einsteigermodell Hobby OnTour – mit einer extrabreiten Eingangstür aus. Zudem werden in den Nischen der Küche ein herausziehbarer Handtuchhalter und neue Ordnungsschienen verbaut.

In Sachen Sicherheit verfügen nun alle Hobby-Wohnwagen über die automatische Bremsnachstellung ANS, die für optimale Bremsleistung trotz Verschleiß sorgt.

Öffnungszeiten und Tickets

Die Messe „Reise + Camping“ in Essen findet vom 15. – 19.02.2017. Geöffnet ist täglich von 10 bis 18 Uhr. Die Tagestickets kosten für Erwachsene 14,50 Euro, ermäßigt für Jugendliche ab 14 Jahren, Schüler, Studenten, Azubis, Rentner und Menschen mit Behinderung 12,50 Euro. Kinder zwischen sechs bis 13 Jahre zahlen 9,50 Euro. Im Preis der Eintrittskarten enthalten sind bereits Tickets für den öffentlichen Nahverkehr. Die Parkgebühren betragen je nach Parkanlagen vier und sechs Euro.

sph/koe

Weitere Meldungen