Genf 2017: Toyota i-TRIL Concept feiert Premiere

Genf 2017: Toyota i-TRIL Concept feiert Premiere. Foto: spothits/Toyota
Genf 2017: Toyota i-TRIL Concept feiert Premiere. Foto: spothits/Toyota

Toyota feiert auf den Genfer Automobilsalon (09. – 19.03.2017) Premiere mit dem i-TRIL. Ebenfalls auf dem Stand: Die vollständige überarbeitet Baureihe des Kleinwagens Toyota Yaris.

Concept Toyota i-TRIL

Mit dem i-TRIL zeigt Toyota eine Elektro-Studie, die im europäischen Designzentrum Nizza entworfen wurde. Der 1+2 Sitzer fährt autonom. Die Active-Lean Technologie sorgt dafür, dass sich das Zweirad selbstständig stabilisiert – die Füße bleiben damit bei langsamer Fahrt oder im Stillstand oben. Toyota sieht das Concept als Alternative für Kleinstwagen und Motorräder.

Motorsport

Ebenfalls auf dem Stand wird die gesamte Gazoo Racing Palette der Toyota Motorsport-Tochter zu sehen sein.

sph/koe

Weitere Meldungen