Peugeot 208, 2008, 308: Sondermodelle zum Jubiläum

Peugeot 2008 GT-Line Edition. Foto: spothits/Peugeot

Anlässlich des Deutschlandstarts der Marke Peugeot vor 80 Jahren bringt der französische Automobilhersteller Editionsmodelle des 208, 2008 und 308. Je nach Modell liegt der Preisvorteil bei bis zu 3.500 Euro.

Peugeot 208 Urban Move

Das Editionsmodell Peugeot 208 Urban Move basiert auf dem Ausstattungsniveau Active des Kleinwagens. An Bord sind unter anderem elektrisch beheiz- und verstellbare Außenspiegel, eine manuelle Klimaanlage und LED-Tagfahrlicht. Zudem gehören eine Audioanlage, Bluetooth-Freisprecheinrichtung, USB-Anschluss und 7-Zoll-Touchscreen zur Serienausstattung.

Preise

Mit Einparkhilfe Mittelarmlehne Multifunktionslenkrad und Nebelscheinwerfern ruft Peugeot für den Dreitürer mit PurTech 82 ab 14.840 Euro auf. Peugeot beziffert den Preisvorteil gegenüber dem Einzelkauf der Komponenten auf bis zu 1.560 Euro.

Peugeot 2008 GT-Line Edition

An Bord des kleinsten SUV der Marke sind das Grip-Control-System mit M&S-Bereifung (mit Schneeflockensymbol), Rückfahrkamera, dreistufig einstellbare Sitzheizung vorn, und die Connect Box mit kostenfreien Telematikdiensten Connect SOS und Connect Assistance.
Zudem verfügt der 2008 unter anderem über Außenspiegelkappen in Perla Nera Schwarz, sowie einer aus Edelstahl gefertigten Front- und Heckschürze. Getönte Heckscheiben und 17-Zoll-Alufelgen werden ebenfalls ab Werk verbaut.

Preise

Für das Editionsmodell Peugeot 2008 GT-Line sind drei Motorisierung lieferbar. Der PureTech 110, auf Wunsch mit Sechsgang-Automatik EAT6, startet bei 21.370 Euro, der PureTech 130 bei 22.320 Euro. Der einzige Diesel BlueHDi 120 rollt ab 23.920 Euro zum Kunden. Der Preisvorteil liegt bei bis zu 2.100 Euro.

Peugeot 308 GT-Line-Edition

Das Sondermodell des Peugeot 308 GT-Line ist als Limousine oder Kombi SW lieferbar. Zur Serie gehören unter anderem Sitzheizung, elektrische Lendenwirbelstütze mit Massagefunktion für Fahrer und Beifahrer, perla-nera-schwarze Spiegelkappen, getönte Scheiben an Seiten und Heck, Navigationssystem Plus, Sitzbezüge sowie Schalthebel, Armaturenbrett Lenkrad mit roten Nähten, Edelstahl Einstiegsleisten und Alu-Pedalerie.

Weitere Meldungen