9elfer-classic mit neuem Schmiederad

9elfer-classic mit neuem Schmiederad. Foto: spothits/9elfer-classic
9elfer-classic mit neuem Schmiederad. Foto: spothits/9elfer-classic

Mit Outlaw 001 bringt 9elfer-classic eine neue Alufelge für Porsche F- und G-Modelle der Neunelfer-Baureihe.

Nachgeschärft

Im Vergleich zur historischen Vorlage wurden bei der neuen Outlaw 001 Felge die Öffnungen für die Kühlung der Bremsen optimiert. Sie sind keilförmig und damit dynamischer gezeichnet.

Farbwünsche

Bei der Lackierung der Felge bietet 9elfer-classic ein nahezu endloses Farbangebot. Zudem kann sich der Kunde zwischen einer ein- oder zweifarbigen Ausführung, mit oder ohne poliertem Felgenbett entscheiden.

Größen

Lieferbar sind die Dimensionen 6,0×15“ ET20, 7,0×15“ ET23, 8,0×15“ ET10,6, 7,0×16 ET23 und 8,0×16 ET10,6. Größen von 17-, 18- und 19-Zoll gibt es auf Anfrage oder sind geplant.

Zulassung und Preis

Die Outlaw 001 Felgen verfügen über ein TÜV-Festigkeitsgutachten für die Porsche 911/912 F- und G-Modelle. Die Preise bewegen sich zwischen 1.199 Euro und 1.459 Euro. Weitere Informationen auf der Hompage unter www.9elfer-classic.de oder unter www.manus-manufactur.de.

sph/koe

Weitere Meldungen