Shanghai Motor Show 2017: Citroen feiert zwei SUV-Premieren

Shanghai Motor Show 2017: Citroen feiert zwei SUV-Premieren. Grafik: spothits/Citroen
Shanghai Motor Show 2017: Citroen feiert zwei SUV-Premieren. Grafik: spothits/Citroen

Auf der Shanghai Motor Show feiert Citroen am 18. April, um 10.30 Uhr Weltpremiere mit den Studien C5 Aircross und C3 Aircross. Mit beiden SUVs erweitert der Hersteller sein Crossover-Angebot. Zudem kündigt Citroen an, dass beide Fahrzeuge bald auf dem Markt kommen.

Citroën C3 Aircross startet noch in diesem Jahr

Mit dem Concept Car Citroen C-Aircross gibt der französische Automobilhersteller einen Ausblick auf den künftigen Kompakt-SUV. Die Serienversion Citroën C3 Aircross soll noch vor Ende 2017 in Europa eingeführt werden. Beide Modelle erweitern das SUV-Angebot um den Citroën C3-XR.

Shanghai Motor Show 2017: Citroen feiert zwei SUV-Premieren. Grafik: spothits/Citroen
Shanghai Motor Show 2017: Citroen feiert zwei SUV-Premieren. Grafik: spothits/Citroen

Mit einem Absatz von nahezu 150.000 Einheiten seit seiner Markteinführung im Jahr 2015 lag der SUV in der Verkaufsstatistik von Dongfeng Citroën im Jahr 2016 bereits an zweiter Stelle.

sph/koe

Weitere Meldungen