Caravan Salon Düsseldorf: Bürstner Lyseo Time I – Einstiegsmodell überarbeitet

Caravan Salon Düsseldorf: Bürstner Lyseo Time I - Einstiegsmodell überarbeitet. Foto: spothits/Bürstner
Caravan Salon Düsseldorf: Bürstner Lyseo Time I - Einstiegsmodell überarbeitet. Foto: spothits/Bürstner

Mit dem integrierten Bürstner Lyseo Time I zeigt der Hersteller auf dem Caravan Salon in Düsseldorf (bis 03.09.2017) ein Einstiegsmodell in die Integrierten-Baureihen. Das 3,5-Tonnen Modell bietet unter anderem LED-Tagfahrlicht, frisches Design und praktische Ausstattungsdetails, wie die besonders großen Garagentüren mit Doppelverriegelung. Hinzu kommt eine XL-Aufbautür, die den Zugang zum Wohnmobil und das Beladen des Innenraums erleichtert.

Interieur

Hochwertiges Design und maximale Funktionalität bietet der Innenraum des Integrierten. So verfügt bereits der Eingang über ein Designelement, das für die Un­terbringung eines TV-Gerätes geeignet ist. Zudem sind Möbelbau und -gestaltung praktisch und zeitgemäß.

Lieferbar ist zudem ein optionales Küchen- und Lichtpaket sowie verschiedene Badlösungen mit separater Dusche und Toilettenraum in den drei Modellen (Lyseo Time I 720, I 728 G und I 734). Schließlich bietet ein hö­henverstellbares Queensbett (I 734 G) mit 5-Zonen Kaltschaummatratze, das be­reits in der Serienausstattung enthalten ist, Schlafkomfort zu jeder Jahreszeit.

Serienausstattung

Der Bürstner Lyseo Time I verfügt serienmäßig unter anderem über ein Citroen Tiefrahmenchassis mit 160 PS Diesel inklusive ABS (Antiblockiersystem), ESP (Elektronisches Stabilitäts-Programm), 16-Zoll-Felgen sowie GFK-Boden und GFK-Dach für reduzierte Hagelempfindlichkeit.

sph/koe

Weitere Meldungen