VW Golf R und Golf R Variant: Performance-Paket verfügbar

VW Golf R und Golf R Variant: Performance-Paket verfügbar. Foto: spothits/VW
VW Golf R und Golf R Variant: Performance-Paket verfügbar. Foto: spothits/VW

Ab sofort ist das Performance-Paket für den VW Golf R und den VW Golf R Variant bestellbar. Damit steigt die Höchstgeschwindigkeit der Kompaktmodelle auf bis zu 270 km/h. Bestandteil des Pakets ist eine R-Performance-Bremsanlage.

Leistungsdaten

Der Golf R und Golf R Variant liefern 228 kW/310 PS und werden bei 250 km/h elektronisch abgeregelt. Mit dem optionalen Performance-Paket wird die Deckelung der Leistung nun aufgehoben. So steigt die Höchstgeschwindigkeit beim Golf R auf 267 km/h und beim Golf R Variant auf 270 km/h. Volkswagen liefert das Performance-Paket ab 2.950 Euro für Golf R Modelle mit DSG-Doppelkupplungsgetriebe.

Details zum Performance-Paket

Zur Ausstattung des Performance-Pakets gehört eine R-Performance-Bremsanlage, die etwa zwei Kilogramm leichter ist, als das Bremssystem der Serienmodelle. Zudem verfügt die Hochleistungsbremse über spezielle Bremsbeläge an der Vorderachse, die für hohe thermische Belastungen ausgelegt ist.

Optische Akzente

Silberne Logoplatten mit R-Emblem auf den Bremssätteln kennzeichnen die R-Performance-Bremsanlage. Der Golf R sowie der Golf R Variant sind wahlweise mit 19-Zoll Alufelgen „Spielberg” oder „Pretoria” lieferbar. Ein weiterer optischer Akzent des Performance-Pakets ist eine zusätzliche Spoiler-Lippe auf dem Dachkantenspoiler.

Extra Sound

Speziell für den zwei- und viertürigen Golf R kann das Performance-Paket zusätzlich mit der optionalen R-Performance-Titan-Abgasanlage geordert werden. Die Performance-Abgasanlage ist etwa sieben Kilogramm leichter als bei Serienfahrzeugen und verleiht dem Golf R eine besondere Akustik, die sich je nach Fahrprofil bis zum Motorsport-Sound verändern lässt. Insbesondere bei hohen Drehzahlen und beim Schalten entsteht der für Akrapovič-Anlagen typische Klang.

sph/koe

Weitere Meldungen