Dacia Duster rollt ab 11.290 Euro zum Händler

Dacia Duster rollt ab 11.290 Euro zum Händler. Foto: spothits/Dacia
Dacia Duster rollt ab 11.290 Euro zum Händler. Foto: spothits/Dacia

Der neue Dacia Duster startet ab 11.290 Euro. Die 4×4 Allrad-Ausführung ist ab 15.400 Euro zu haben. Am 13. Januar 2018 plant Dacia den Deutschlandstart der zweiten Generation des kompakte SUV.

Ausstattunglinien und Preise

Bereits das Einstiegsmodell Access stattet Dacia unter anderem mit Bordcomputer, Geschwindigkeitsbegrenzer und elektrischen Fensterhebern vorn aus. Im Ausstattungsniveau Essential ab 12.300 Euro sind zudem Dachreling, Nebelscheinwerfer sowie das Audiosystem Dacia Plag & Radio an Bord. Ab Ausstattungslinie Comfort – Startpreis 13.500 Euro – kommen manuelle Klimaanlage, Tempomat und elektrisch einstell- und beheizbare Außenspiegel hinzu.

Topmodell

Der Dacia Duster Prestige kann ab 15.950 Euro geordert werden. Ab Werk verbaut der Hersteller hier eine Rückfahrkamera und das Multimedia-Navigationssystem Media-Nav Evolution. Zudem verfügt das SUV über 17-Zoll-Alufelgen, eine Dachreling und Unterfahrschutz in Silber sowie dunkel getönte hintere Seiten- und Heckfenster.

sph/koe

Weitere Meldungen