Hobby Caravans und Reisemobile starten erfolgreich in neue Saison

Hobby Caravans und Reisemobile starten erfolgreich in neue Saison. © spothits/Hobby
Hobby Caravans und Reisemobile starten erfolgreich in neue Saison. © spothits/Hobby

Reisemobil– und Caravanhersteller Hobby beendet die CMT in Stuttgart erfolgreich. Überzeugen konnte Hobby mit 66 verschiedenen Caravan-Modellvarianten sowie dem Einsteiger-Reisemobil der Siesta-Baureihe, deren Basismodell Hobby Siesta Van V60 GF für 39.900 Euro zu haben ist.

Hobby Caravans und Reisemobile starten erfolgreich in neue Saison. © spothits/Hobby
Hobby Caravans und Reisemobile starten erfolgreich in neue Saison. © spothits/Hobby

Caravan

Hobby hat sechs Caravan-Baureihen mit 66 Modellvarianten im Programm. Das Spektrum reicht vom leichten Einstiegscamper bis zum Premiumcaravan, wobei alle Wohnwagen das Werk in Fockbek bereits mit umfangreicher Serienausstattung verlassen.

Reisemobile

Auch bei den Reisemobilen bietet Hobby Modellvielfalt. So liefert der Hersteller die beiden Baureihen Siesta und Premium in 30 verschiedenen Modellvarianten. Auf der CMT in Stuttgart stand die Einsteigerbaureihe Siesta mit den Sondermodellen VEDITION und TEDITION im Fokus. Die Modellfamilie bietet fünf Teilintegrierte mit manuell zu bedienenden Hubbetten, die über eine feste Rastung für den Fahrbetrieb verfügen und geradlinig auf und ab bewegt werden. Zudem bleibt die Eingangstür auch bei heruntergelassenem Bett frei zugänglich. Ebenso überzeugte der komfortable Gasflaschenauszug im Hobby Siesta T60 H.

Exterieur

Auch beim Exterieur hat Hobby nachgelegt. So starten die Fahrzeuge der Baureihe mit silberlackiertem Fahrerhaus in den neuen Modellzyklus. Punkten will der Hersteller auch über den Preis. So wird der Hobby Siesta Van V60 GF ab 39.990 Euro ausgeliefert.

sph/koe

Weitere Meldungen