Die richtigen Reifen für das Wohnmobil

Die richtigen Reifen für das Wohnmobil. © spothits/Paul Sutherland/Photodisc/thinkstock
Die richtigen Reifen für das Wohnmobil. © spothits/Paul Sutherland/Photodisc/thinkstock

Laut dem Deutschen Tourismusverband e.V. sind alleine in Deutschland über 400.000 Wohnmobile zugelassen. Das liegt zum einen daran, dass die Deutschen sehr reisefreudig sind, und zum anderen daran, dass sie ihren Urlaub am liebsten im eigenen Land verbringen – und zwar in ihrer eigenen Ferienwohnung auf vier Rädern.

Die richtigen Reifen für das Wohnmobil. © spothits/Paul Sutherland/Photodisc/thinkstock
Die richtigen Reifen für das Wohnmobil. © spothits/Paul Sutherland/Photodisc/thinkstock

Der richtige Pneu …

Die meisten Wohnmobilbesitzer planen über das ganze Jahr verteilt längere und kürzere Reisen mit ihrem fahrbaren Untersatz. Die Reifen spielen bei der Planung eine besondere Rolle: Sie sollten nicht nur zuverlässig sein, sondern auch leistungsstark. Immerhin müssen sie über lange Fahrten hinweg das Gewicht des Fahrzeugs tragen. Für den notwendigen Komfort während der Reise und die gewünschte Laufruhe müssen die Reifen deshalb folgende Anforderungen erfüllen:

  • Der Rollwiderstand sollte möglichst gering sein, das senkt den Kraftstoffverbrauch.
  • Je geringer die Verschleißwerte sind, desto höher ist die Kilometerleistung.
  • Beim Be- und Entladen des Wohnmobils müssen die Reifen standfest bleiben.
  • Damit die Pneus beim Anfahren keinen Schaden davontragen, sollten sie robust sein.

Stellt sich die Frage: Welche Reifen erfüllen die gewünschten Kriterien? Wir verraten es Ihnen!

Winter- und Sommerreifen von Platin

Die Reifen- und Felgenmarke Platin gehört zur Unternehmensgruppe Pneuhage und ist für Wohnmobile bestens geeignet ist. Für den Sommer empfehlen wir Ihnen den Platin RP510 und für den Winter den Platin RP600 – beide Modelle finden Sie im Internet auf Vergleichsportalen wie Torelo. Doch worin unterscheiden sich die beiden Reifen im Detail?

Der Platin RP510 überzeugt durch seine optimierte Sicherheit bei Aquaplaning, seinen verkürzten Bremsweg (auf nassen Straßen), sein sicheres Handling, seine gute Bremsleistung, seine hohe Trockenperformance, seinen Komfort, sein niedriges Geräuschniveau und seine hohe Ersparnis durch die lange Lebensdauer.

Der Platin RP600 überzeugt durch seine Sicherheit (auf vereisten und schneebedeckten Untergründen), seine Griffigkeit im Schnee, seinen Schutz bei Aquaplaning, seine starken Bremsen bei Nässe, sein Design, sein Laufleistungspotenzial, seine lange Lebensdauer und seinen niedrigen Rollwiderstand.

sph/koe

Weitere Meldungen