Hobby Neuheiten 2015: Einstiegs-Caravan OnTour, Kastenwagen Vantana und Reisemobil Optima

Hobby Neuheiten 2015: Einstiegs-Caravan OnTour, Kastenwagen Vantana und Reisemobil Optima. © spothits/Hobby
Hobby Neuheiten 2015: Einstiegs-Caravan OnTour, Kastenwagen Vantana und Reisemobil Optima. © spothits/Hobby

Hobby startet mit neuem Einstiegs-Caravan OnTour in die Saison 2015. Der Camper ist kompakt, gut ausgestattet und wird als Hobby OnTour 360 KB ab 14.750 Euro geliefert. Die bestehenden Caravan-Baureihen DeLuxe, Excellent, Prestige, Premium und Landhaus schickt der Hersteller modellgepflegt zu seinen Kunden. Unter den Reisemobilen wird es mit dem Vantana erstmals einen Kastenwagen geben. Preise gab Hobby bislang nicht bekannt. Ebenfalls neu ist das Mittelklassemodell Optima. Der Teilintegrierte ist als V65 GE ab 45.390 Euro zu haben.

Hobby Neuheiten 2015: Einstiegs-Caravan OnTour, Kastenwagen Vantana und Reisemobil Optima. © spothits/Hobby
Hobby Neuheiten 2015: Einstiegs-Caravan OnTour, Kastenwagen Vantana und Reisemobil Optima. © spothits/Hobby

Caravan Hobby OnTour

Mit der OnTour-Baureihe bietet Hobby ein neues Caravan-Einstiegsmodell. Die Baureihe umfasst fünf Grundrisse, die Familien und Paaren genügend Raum bieten. Basismodell ist der Hobby OnTour 360 KB, der, wie das Modell 470 KMF, über Kinderbetten verfügt. Im 390 SF und dem 490 SFf verbaut der Hersteller französische Betten. Im 390 SF ist das Doppelbett quer installiert, der 490 SFf verfügt über ein freistehendes, von beiden Seiten zugängliches Doppelbett. Einzelbetten bietet der 460 HL, wobei der Caravan mit einem Hängekleiderschrank im Schlafabteil ausgerüstet ist.

Leichtes Handling garantieren die kompakten Maße der OnTour-Camper. So sind die Modelle 360 KB, 390 SF und 460 HL 2,10 Meter breit, die Ausführungen 470 KMF und 490 SFf 2,20 Meter breit.

Interieur

Als Möbelverkleidung kommt eine Kombination hellbraunen »Birnbaum«-Flächen und cremefarbenen »Fantasie«-Fronten zum Einsatz. Küchenflächen, Tische und Fensterbänke sind mit dunkler Beschichtung »Class Braun« in Metalloptik versehen. Der Fußbodenbelag ist im Grauton »Akira grey« gestaltet.

Hobby OnTour – Preise

Hobby Neuheiten 2015: Einstiegs-Caravan OnTour, Kastenwagen Vantana und Reisemobil Optima. © spothits/Hobby
Hobby Neuheiten 2015: Einstiegs-Caravan OnTour, Kastenwagen Vantana und Reisemobil Optima. © spothits/Hobby

Hobby startet die OnTour-Baureihe mit dem 360 KB ab 14.750 Euro. Das Topmodell 490 SFf ist ab 17.650 Euro zu haben.

Caravan-Bestandsbaureihen

Im bestehenden Fuhrpark hat Hobby die Bordelektronik überarbeitet. So lassen sich nun alle 15 Geräte über das LCD-Panel steuern. Zudem liefert der Hersteller ein optionales W-LAN-Modul, mit dem die Funktionen per Funk über Smartphone, Tablet-PC oder Notebook gesteuert werden können. Auf diesem Wege lässt sich auch die neue Warmwasserheizung Alde 3020 regeln. Verbesserungen am Lichtsystem und der Multimedia-Ausstattung hat der Hersteller ebenfalls vorgenommen.

Hobby Caravan-Modelle – Preise

Die Baureihe De Luxe startet mit dem 440 SFe ab 15.680 Euro, für den Excellent 455 UF werden 16.480 Euro fällig, der Prestige kostet in der Basisausführung 455 UF 16.990 Euro, der Preimum 460 UFe ist ab 20.680 Euro zu haben und Hobby Landhaus rollt als 770 CFf ab 28.270 Euro zum Kunden.

Hobby Neuheiten 2015: Einstiegs-Caravan OnTour, Kastenwagen Vantana und Reisemobil Optima. © spothits/Hobby
Hobby Neuheiten 2015: Einstiegs-Caravan OnTour, Kastenwagen Vantana und Reisemobil Optima. © spothits/Hobby

Reisemobile

Als neue Baureihe bringt Hobby den Kastenwagen Vantana in drei Ausführungen. Preise gab der Hersteller bislang nicht bekannt. Ebenfalls neu sind fünf Modellvarianten des teilintegierten Reisemobils Optima, der das Programm der kompakten Mittelklasse mit neuen Grundrissen erweitert.

Hobby Vantana

In der Ausstattung steht der Kastenwagen Vantana klassischen Wohnmobilen in nichts nach. So gibt es ein Raumbad mit Dusche sowie eine Küche mit Spüle, zweiflammigem Gasherd und Dometic-Kühlschrank. LED-Leuchten sorgen für Licht, der GfK-Innenboden verfügt über XPS-Wärmedämmung. Im Bodenpodest frostsicher untergebracht sind die Wasserleitungen und ein mit mechanischer Ablaufautomatik ausgerüsteter Abwassertank.

Hobby liefert den Vantana ab Werk in Weiß. Als Sonderlackierungen hat der Hersteller Silber, Goldenwhite, Fergrau und Schwarz

Hobby Neuheiten 2015: Einstiegs-Caravan OnTour, Kastenwagen Vantana und Reisemobil Optima. © spothits/Hobby
Hobby Neuheiten 2015: Einstiegs-Caravan OnTour, Kastenwagen Vantana und Reisemobil Optima. © spothits/Hobby

im Programm. Mit »Karelia Pine/Salamander« und »Ashai Esche/Magnolia« stehen zwei Möbeldekors zu Wahl. Die Steuerung der Bordelektronik erfolgt, wie bei Hobby-Caravans, über das LCD-Panel oder, mit optionalem W-LAN-Modul, per Smartphone, Tablet-PC oder Notebook.

Hobby Vanatana – Preise

Die Preise gab der Hersteller bislang nicht bekannt. Es ist jedoch davon auszugehen, dass Hobby den Kastenwagen Vantana unterhalb der Einsteiger-Baureihe Hobby Siesta bei etwa 38.000 Euro einpreisen dürfte.

Hobby Optima

Mit den teilintegrierten Mittelklasse-Modellen der Optima-Baureihe will der Hersteller nach eigenen Angaben eine Brücke zu Premiumfahrzeugen schlagen. Diesen Anspruch soll bereits die Außengestaltung verdeutlichen. Hierzu werden etwa die Fenster mit einem dunklen, anthrazitfarbenem Band umrahmt und ein rotes Zierelement betont die Konturen des Fahrzeugs. Zudem liefert Hobby das Fahrerhaus auf Wunsch in Fergrau.

Hobby Neuheiten 2015: Einstiegs-Caravan OnTour, Kastenwagen Vantana und Reisemobil Optima. | Grundriss Topmodell Hobby Optima T70 HQ. © spothits/Hobby
Hobby Neuheiten 2015: Einstiegs-Caravan OnTour, Kastenwagen Vantana und Reisemobil Optima. | Grundriss Topmodell Hobby Optima T70 HQ. © spothits/Hobby

Interieur

Wie im Vantana, stehen auch im Optima die beiden Möbeldekors »Karelia Pine/Salamander« und »Ashai Esche/Magnolia« zur Wahl. Der Optima verfügt über ein GfK-Dach, GfK beschichtete Böden und XPS-Wärmedämmung. Alle Wasserleitungen sind frostsicher im Bodenpodest untergebracht. Beheizbar und isoliert ist zudem die Heckgarage des Hobby Optima. Zusätzlichen Komfort liefern die 65 Zentimeter breite Aufbautür, der optionale Gasflaschenauszug sowie ein Dachfenster für das Fahrerhaus.

Grundrisse

In neun Grundrissen ist der auf Fiat Ducato Chassis aufbauende Optima lieferbar. Der V65 GE verfügt über Einzelbetten und Heckgarage, der T70 Q hat ein von zwei Seiten zugängliches Queensbett. Beide Modelle rollen auf Wunsch mit Hubbett als T65 HFL, T75 HGE und T70 HQ zu den Eignern. Außerdem lassen sich die Einzelbetten mit einer Bettverbreiterungen zu Doppelbetten umgestalten. Mit einem serienmäßigen Hubbett über der Sitzecke fährt der T60 H vor. Im Fahrerhaus verbaut Hobby mit »Captain Chairs« drehbare Pilotensitze mit Armlehne.

In den überwiegend als Winkelküche ausgeführten Koch- und Arbeitsbereichen der Optima-Baureihe, steht mit dem Slim Tower von Dometic ein 140-Liter Kühlschrank zur Verfügung. Kompakte, abtrennbare Waschräume sind in allen Modellen Serie. Die Bedienung der Bordelektronik erfolgt über das LCD-Panel oder optional per Funk mit Smartphone oder Tablet-PC.

Hobby Neuheiten 2015: Einstiegs-Caravan OnTour, Kastenwagen Vantana und Reisemobil Optima. © spothits/Hobby
Hobby Neuheiten 2015: Einstiegs-Caravan OnTour, Kastenwagen Vantana und Reisemobil Optima. © spothits/Hobby

Hobby Optima – Preise

Das Basismodell der Baureihe ist der V65 GE ab 45.390 Euro, als Topmodell liefert Hobby den T70 HQ ab 52.040 Euro.

Sondermodell Anniversary Edition

Als Sondermodell bietet Hobby den Siesta Premium Van V65 GE mit schwarzem Triebkopf, besonders gezeichnetem Marken-Signet und der Aufschrift »30 YEARS ANNIVERSARY EDITION«. Das Fahrzeug steht auf einem Renault-Chassis und verfügt über Leichtmetallfelgen, Dachmarkise, Navigationssystem, Sitzbezüge und eine Bettverbreiterung, mit der sich aus den beiden Einzelbetten im Heck ein Doppelbett machen lässt. Zudem bietet das Sondermodell Beifahrer-Airbag, Bordcomputer, ESP, Tempomat und das sensorgesteuerte Hobby-Batteriemanagement »IBS«.

Die Steuerung der Bordelektronik erfolgt über das LCD-Panel oder per W-LAN-Modul über Smartphone oder Tabletcomputer. Serie sind zudem LED-Leuchten, die Winkelküche mit Tresen und ein Bad mit Dusche.

Hobby Premium Van – Preise

Die Siesta Premium Van Baureihe startet mit dem 55 GF ab 54.750 Euro. Das Topmodell 65 HGE ist ab 58.950 Euro zu haben.

Siesta-Baureihe – Preise

Überarbeitet schickt Hobby die Einsteiger-Modelle der Siesta-Baureihe mit dem Basismodell V60 GF ab 40.390 Euro in den neuen Modellzyklus. Dabei sind insbesondere die Modelle Siesta A65 GM Family ab 47.890 Euro und der Alkoven A70 GM ab 49.390 Euro für Familien geeignet.

sph/koe

Weitere Meldungen