DTM: BMW M4 GTS wird Safety Car

DTM: BMW M4 GTS wird Safety Car . © spothits/BMW M4 GTS./Foto: BMW
DTM: BMW M4 GTS wird Safety Car . © spothits/BMW M4 GTS./Foto: BMW

DTM: BMW M4 GTS wird Safety Car

Der BMW M4 GTS wird in der Saison 2016 offizielles Safety Car der DTM. Das auf 700 Einheiten limitierte Modell (Verbrauch kombiniert: 8,5 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 199 g/km) hat eine Leistung von 368 kW/500 PS.

DTM: BMW M4 GTS wird Safety Car . © spothits/BMW M4 GTS./Foto: BMW
DTM: BMW M4 GTS wird Safety Car . © spothits/BMW M4 GTS./Foto: BMW

Er erreicht aus dem Stand die 100-km/h-Marke bereits nach 3,8 Sekunden und ermöglicht eine Höchstgeschwindigkeit von 305 km/h (abgeregelt).

Jürgen Kastenholz ist seit 2010 der offizielle Safety-Car-Fahrer der DTM. Nachdem er in den vergangenen beiden Jahren das BMW M4 Coupé DTM Safety Car pilotierte, freut er sich auf sein neues Arbeitsgerät, dessen Steuer er erstmals beim DTM-Saisonauftakt in Hockenheim (6. bis 8. Mai 2016) in die Hand nehmen wird.

sph/ampnet/nic

Weitere Meldungen