Skoda startet Storyboard

Skoda startet Storyboard. © spothits/Skoda

Skoda startet Storyboard

Mit dem Storyboard (www.skoda-storyboard.com) startet Skoda eine neue Web-Präsenz. Auf der Plattform werden emotionale und überraschende Geschichten aus der Welt der Marke erzählt und interaktiv auch für elektronische und soziale Medien aufbereitet. Gleichzeitig ist das Storyboard das neue Medienportal des Unternehmens.

Skoda startet Storyboard. © spothits/Skoda
Skoda startet Storyboard. © spothits/Skoda
Skoda startet Storyboard. © spothits/Skoda
Skoda startet Storyboard. © spothits/Skoda

Storyboard ist neue Medienportal

Der gemeinsame Kommunikationskanal der Fachbereiche Kommunikation und Marketing ist ein wesentlicher Baustein der Content- und Online-Strategie der Marke. Das Angebot umfasst auch Videos, Bildergalerien, Downloads und weiterführende Links. Daneben bündelt die Plattform die Social-Media-Kanäle des Unternehmens. Alle Inhalte des Skoda-Storyboard sind zur weiteren Nutzung durch Medien freigegeben. Die Plattform richtet sich damit gleichzeitig an Journalisten und Meinungsmacher sowie Kunden und Fans. Dank Responsive Web Design kann die Seite auf allen Endgeräten genutzt werden – vom Desktop-Arbeitsplatz über das Tablet bis hin zum Smartphone.

sph/ampnet/nic

Weitere Meldungen