Zeppelin erhält größten Einzelauftrag der Firmengeschichte

Muldenkipper Cat 789D. Foto: spothits/ampnet/Zeppelin
Muldenkipper Cat 789D. Foto: spothits/ampnet/Zeppelin

Der Zeppelin-Konzern hat den größten Einzelauftrag in seiner Firmengeschichte erhalten. Lydian International und deren armenische Tochtergesellschaft haben Mining-Equipment im Wert von 65 Millionen US-Dollar (ca. 60 Millionen Euro) bestellt. Die Maschinen des Herstellers Caterpillar werden für das Projekt Amulsar, eine Goldmine rund 170 Kilometer südlich der armenischen Hauptstadt Eriwan, benötigt.

Zum Einsatz kommen unter anderem große Muldenkipper wie der Cat 789D mit rund 200 Tonnen Nutzlast und Großhydraulikbagger wie der Cat 6040FS mit über 400 Tonnen Einsatzgewicht. Amulsar ist eines der größten Investitionsprojekte des Landes. Lydian Armenien will dort ab dem zweiten Quartal 2018 Gold fördern.

sph/ampnet/jri

Weitere Meldungen