Ford investiert in künstliche Intelligenz bei Argo AI

Ford investiert in künstliche Intelligenz bei Argo AI. Foto: spothits/Ford
Ford investiert in künstliche Intelligenz bei Argo AI. Foto: spothits/Ford

In den kommende fünf Jahre plant Ford fünf Milliarden Dollar in das Unternehmen Argo AI zu investieren. Das Start-up hat sich auf künstliche Intelligenz spezialisiert.

2021 soll Software einsatzfähig sein

Ziel der Zusammenarbeit ist die Entwicklung einer neuen Software-Plattform für autonomes Fahren. Bis 2021 soll die Entwicklung alltagstauglich und auf der Straße einsatzbereit sein.

Lizenzen für Wettbewerber geplant

Mit der Investition will Ford die Position im Bereich selbstfahrender Fahrzeuge stärken. Zudem beabsichtigt der Automobilbauer die Softwarelizenzen an andere Hersteller verkaufen zu können.

sph/koe

Weitere Meldungen