Opel Mokka zieht wieder am Ford Kuga vorbei

Opel Mokka zieht wieder am Ford Kuga vorbei. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Opel
Opel Mokka zieht wieder am Ford Kuga vorbei. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Opel

Im Mai hat es nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes nur in einem Segment einen Wechsel an der Spitze der Neuzulassungen gegeben. Bei den SUV holte sich der Opel Mokka den im Vormonat verlorenen Titel Platz des meistverkauften Modells vom Ford Kuga zurück.

Opel Mokka zieht wieder am Ford Kuga vorbei. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Opel
Opel Mokka zieht wieder am Ford Kuga vorbei. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Opel

Wechsel an der Spitze der Neuzulassungen

Mit Up, Polo, Golf, Passat, Tiguan, Touran und T 5 stellte Volkswagen auch vergangenen Monat in mehr als der Hälfte der Fahrzeugklassen wieder den Spitzenreiter bei den Verkäufen. Mercedes-Benz besetzt mit S- und B-Klasse die ersten Plätze in der Oberklasse und bei den Mini-Vans, der Porsche 911 bleibt beliebtester Sportwagen in Deutschland und der Audi A6 das bestverkaufte Auto der oberen Mittelklasse. Bei den Wohnmobilen führt schon seit Jahren der Fiatr Ducato das Feld der am häufigsten zugelassenen Basisfahrzeuge an.

sph/ampnet/jri

Weitere Meldungen