Neuer Diesel für den Opel Cascada

Neuer Diesel für den Opel Cascada. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Opel
Neuer Diesel für den Opel Cascada. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Opel

Wie schon im Insignia und im Zafira Tourer ersetzt nun auch im Opel Cascada der neue 2,0-Liter-Turbodiesel mit 125 kW / 170 PS und 400 Newtonmetern Drehmoment die bisherige Version mit 121 kW / 165 PS. Damit beschleunigt das viersitzige Cabrio zu Preisen ab 30 500 Euro in 10,3 Sekunden auf Tempo 100 und erreicht 218 km/h Höchstgeschwindigkeit.

Neuer Diesel für den Opel Cascada. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Opel
Neuer Diesel für den Opel Cascada. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Opel
Neuer Diesel für den Opel Cascada. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Opel
Neuer Diesel für den Opel Cascada. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Opel

Der Opel Cascada

Den Zwischensprint von 80 auf 120 km/h im fünften Gang erledigt der Cascada jetzt in 9,3 Sekunden – sieben Zehntel schneller als mit dem Vorgänger-Motor. Der Normverbrauch des vibrationsarmen und leisen Euro-6-Antriebs mit Adblue-Abgasreinigung beträgt 4,9 Liter je 100 Kilometer.

Mit dem Motorenwechsel wird auch die Farbpalette ergänzt. Als neue Karosserielackierungen stehen Platin Silber, Arktis Blau und Kokosnuss Braun. Zeitnah ist das Mittelklasse-Cabrio mit dem Online- und Service-Assistenten Opel Onstar erhältlich. Über die 4G/LTE-Anbindung ist ein bis zu zehn Mal schnellerer Datenaustausch als mit den bisherigen 3G-Technologien möglich. Mit dem WLAN-Hotspot lassen sich bis zu sieben mobile Endgeräte gleichzeitig an das System koppeln.

sph/ampnet/jri

Weitere Meldungen