Fiat Chrysler investiert für Jeep in Indien

Fiat Chrysler investiert für Jeep in Indien. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Fiat
Fiat Chrysler investiert für Jeep in Indien. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Fiat

Fiat Chrysler wird umgerechnet rund 253 Millionen Euro in sein indisches Werk Ranjangon investieren, das als Joint Venture mit Tata geführt wird.Mit dem Geld soll die Produktion eines neuen Jeep-Modells angeschoben werden, die im zweiten Quartal 2017 starten soll.

Fiat Chrysler investiert für Jeep in Indien. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Fiat
Fiat Chrysler investiert für Jeep in Indien. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Fiat

Fiat Chrysler investiert in Indien

Im vergangen Jahr überstiegen die weltweiten Verkaufszahlen von Jeep erstmals die Millionengrenze. Ranjangaon wird der vierte Standort außerhalb der USA für die Volumenproduktion von Fahrzeugen der Marke sein. Sie werden bereits auch in Italien und Brasilien gebaut. Ein neues Werk in China nimmt die Fertigung im vierten Quartal dieses Jahres auf.

sph/ampnet/jri

Weitere Meldungen