Peter Schwerdtmann erneut Juror beim Weltauto des Jahres

Peter Schwerdtmann erneut Juror beim Weltauto des Jahres. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Richard Newton
Peter Schwerdtmann erneut Juror beim Weltauto des Jahres. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Richard Newton

Peter Schwerdtmann (68) wurde gestern erneut als Juror für die weltweit wichtigste Autoauszeichnung berufen. Der „World Car of the Year“-Award (WCOTY) wird alljährlich von einer internationalen 75-köpfigen Jury der erfahrendsten Fachjournalisten vergeben.

Peter Schwerdtmann erneut Juror beim Weltauto des Jahres. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Richard Newton
Peter Schwerdtmann erneut Juror beim Weltauto des Jahres. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Richard Newton
Peter Schwerdtmann erneut Juror beim Weltauto des Jahres. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Richard Newton
Peter Schwerdtmann erneut Juror beim Weltauto des Jahres. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Richard Newton

World Car of the Year“-Award

Der Preis wird jeweils am Morgen des ersten Tags der „New York International Auto Show“ im Frühjahr vergeben.

Schwerdtmann ist Chefredakteur der Auto-Online-Nachrichtenagentur „Auto-Medienportal“ die Print- und Online-Medien mit allen Themen rund ums Auto und den Verkehr versorgt. Mit Jens Meiners gehört auch einer der Autoren des Dienstes zum Kreis der WCOTY-Autoren.

Im vergangenen Jahr hatte Mercedes-Benz bei den WCOTY-Wahlen einen Hattric hingelegt. Welt-Auto des Jahres wurde die Mercedes-Benz C-Klasse. Bei den World Performance Cars of the Year schaffte es der Mercedes-AMG GT an die Weltspitze und bei den World Luxury Cars of the Year holte sich das Mercedes-Benz S-Klasse Coupé die Throphäe ab. Als „World Green Car of the Year 2015“ wurde der BMW i8 ausgezeichnet. Den Preis für das beste Design, den World Car Design of the Year-Award, holte sich der Citroen C4 Cactus.

sph/ampnet/Sm

Weitere Meldungen