Ford Sync versteht Dialekte

Ford Sync versteht Dialekte. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Ford
Ford Sync versteht Dialekte. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Ford

Ford Sync versteht Dialekte

Das sprachgesteuerte Kommunikations- und Entertainmentsystem Ford Sync versteht nun auch regionale Akzente dank tausender einprogrammierter Schlüsselbegriffe in unterschiedlichen Sprachen und Dialekten und passt sich schnell an das Sprachmuster der jeweiligen Person an – sodass der Fahrer seine Kommandos dem Sync-System buchstäblich so geben kann, wie ihm “der Schnabel gewachsen” ist.

Ford Sync versteht Dialekte. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Ford
Ford Sync versteht Dialekte. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Ford

Möglich wird dies dank einer hochentwickelten Sprach-Erkennungs- und Sprach-Verarbeitungs-Software, die Ford in Kooperation mit dem US-Unternehmen “Nuance Communications” entwickelt hat. “Nuance” ist einer der führenden Anbieter von Sprach-Verarbeitungslösungen für Geschäfts- und Privatkunden weltweit.

Im Rahmen der Erstellung des Sync-Wörterbuchs für das Verstehen von Sprachbefehlen haben weltweit tausende Fahrer eine Vielzahl an Wörtern, Sätzen und Zahlen gesprochen. In den einzelnen Ländern wurden bei diesen Audio-Aufnahmen stets auch verschiedene Dialekte und Akzente berücksichtigt. Alleine in Deutschland wurden Sprachaufzeichnungen von Probanden aus allen 16 Bundesländern produziert.

sph/ampnet/nic

Weitere Meldungen