Volvo baut Motorenangebot aus

Volvo baut Motorenangebot aus. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Volvo
Volvo baut Motorenangebot aus. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Volvo

Volvo baut Motorenangebot aus

Volvo erweitert sein Motorenprogramm zum Modelljahr 2016 um den Hochleistungs-Benzinmotor T6 AWD für die 60er-Bauereihe. Damit steht nun erstmals ein Aggregat aus der Drive-E-Motorengeneration in Verbindung mit Allradantrieb zur Verfügung.

Volvo baut Motorenangebot aus. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Volvo
Volvo baut Motorenangebot aus. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Volvo

Der Hochleistungs-Benzinmotor T6 AWD

Der per Turbolader und Kompressor aufgeladene Direkteinspritzer entwickelt eine Leistung von 225 kW / 306 PS und ein maximales Drehmoment von 400 Newtonmetern. Er ist serienmäßig an ein Acht-Gang-Automatikgetriebe gekoppelt und liefert Klassenbestwerte bei Verbrauch und Emissionen. So liegt der Norm-Durchschnittsverbrauch des Volvo S60 T6 AWD bei 6,9 Litern je 100 Kilometer.

Weiterer Neuzugang bei den so genannten Drive-E Motoren ist der T2 – ein Vierzylinder mit 1,5 Litern Hubraum. Das Triebwerk fungiert künftig als Einstiegsbenziner in den Modellen Volvo S60 und Volvo V60. Es leistet 90 kW / 122 PS und stellt ein maximales Drehmoment von 220 Nm bereit. Die Kraftübertragung erfolgt serienmäßig über eine Sechs-Gang-Automatik. Der Verbrauch (nach NEFZ) des Volvo S60 T2 liegt bei 5,8 Litern je 100 Kilometer.

sph/ampnet/jri

Weitere Meldungen