Los Angeles 2015: Kein Mazda für Europa

Los Angeles 2015: Kein Mazda für Europa. © spothits/Auto-Medienportal.Net
Los Angeles 2015: Kein Mazda für Europa. © spothits/Auto-Medienportal.Net

Los Angeles 2015: Kein Mazda für Europa

Mit der Premiere des neuen CX-9 auf der Los Angeles Auto Show 2015 (–29.11.2015) stellt Mazda auch einen neuen Turbobenziner vor. Der Skyactiv-G 2.5T basiert auf dem gleich großen Motor des Mazda6 und CX-5, ist mit 184 kW / 150 PS und 420 Newtonmetern Drehmoment aber deutlich stärker.

Los Angeles 2015: Kein Mazda für Europa. © spothits/Auto-Medienportal.Net
Los Angeles 2015: Kein Mazda für Europa. © spothits/Auto-Medienportal.Net
Los Angeles 2015: Kein Mazda für Europa. © spothits/Auto-Medienportal.Net
Los Angeles 2015: Kein Mazda für Europa. © spothits/Auto-Medienportal.Net
Los Angeles 2015: Kein Mazda für Europa. © spothits/Auto-Medienportal.Net
Los Angeles 2015: Kein Mazda für Europa. © spothits/Auto-Medienportal.Net

Der CX-9, der als Crossover-SUV über drei Sitzreihen verfügt, wird ab Frühjahr 2016 in Nordamerika auf den Markt kommen. 80 Prozent der jährlich geplanten 50 000 Exemplare sollen auch dort verkauft werden. Ein Export nach Europa ist nicht vorgesehen. Ob es wenigstens der neue Motor über den großen Teich schafft, ist noch offen.

sph/ampnet/jri

Weitere Meldungen