App von Moovel bezieht jetzt auch ÖPNV mit ein

App von Moovel bezieht jetzt auch ÖPNV mit ein. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Moovel
App von Moovel bezieht jetzt auch ÖPNV mit ein. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Moovel

App von Moovel bezieht jetzt auch ÖPNV mit ein

Mit der Integration der Online-Tickets der Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB) bietet die Daimler-Tochter Moovel als erster Anbieter einen kompletten „One-Stop-Shop“ für urbane Mobilität:

App von Moovel bezieht jetzt auch ÖPNV mit ein. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Moovel
App von Moovel bezieht jetzt auch ÖPNV mit ein. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Moovel

Ein „One-Stop-Shop“

Ab sofort ist es möglich, in der Moovel-App auch Fahrten mit den Verkehrsmitteln im Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) direkt und bequem über eine neue Schnittstelle zum Ticket-Shop der SSB zu buchen und zu bezahlen.

Die Mobilitäts-App der Daimler-Tochter zeigt Nutzern den besten Weg zu ihrem Ziel: Die kostenlose Smartphone-Anwendung kombiniert Öffentlichen Personennahverkehr, die Carsharing-Anbieter Car2go und Flinkster sowie Mytaxi, Mietfahrräder und die Deutsche Bahn. Bundesweit können diese direkt gebucht und bezahlt werden. In Stuttgart kommen nun die VVS-Tickets dazu.

sph/ampnet/jri

Weitere Meldungen