Skoda Fabia Combi kommt als „Cool Edition“

Skoda Fabia Combi kommt als „Cool Edition“. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Skoda
Skoda Fabia Combi kommt als „Cool Edition“. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Skoda

Skoda Fabia Combi kommt als „Cool Edition“

 

Der Skoda Fabia Combi ist ab sofort auch als Sondermodell „Cool Edition“ bestellbar. Die Ausstattung mit unter anderem mit Klimaanlage, dem Musiksystem „Swing“ und Funkfernbedienung für die Zentralverriegelung ergibt bei einem Einstandspreis von 13 940 Euro einen Preisvorteil von bis zu 1340 Euro gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell.

Skoda Fabia Combi kommt als „Cool Edition“. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Skoda
Skoda Fabia Combi kommt als „Cool Edition“. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Skoda
Skoda Fabia Combi kommt als „Cool Edition“. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Skoda
Skoda Fabia Combi kommt als „Cool Edition“. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Skoda
Skoda Fabia Combi kommt als „Cool Edition“. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Skoda
Skoda Fabia Combi kommt als „Cool Edition“. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Skoda

Erhältlich ist der Fabia Combi Cool Edition auch in einer besonderen „Red & Grey“-Variante mit schwarz oder rot lackierten 16-Zoll-Leichtmetallfelgen sowie rot-grauer Streifenfolierung über Motorhaube und Dach. Diese Variante startet bei 15 245 Euro.

Der Skoda Fabia Combi Cool Edition basiert auf der Ausstattungslinie Active und ist sowohl mit dem 55 kW / 75 PS starkem 1,0-Liter-Benziner als auch mit den beiden 66 kW / 90 PS leistenden Motoren 1,2 TSI und 1,4 TDI erhältlich.

sph/ampnet/jri

Weitere Meldungen