Detroit 2016: Bei Lincoln gibt es wieder einen Continental

Detroit 2016: Bei Lincoln gibt es wieder einen Continental. © spothits/Auto-Medienportal.Net / Manfred Zimmermann
Detroit 2016: Bei Lincoln gibt es wieder einen Continental. © spothits/Auto-Medienportal.Net / Manfred Zimmermann

Detroit 2016: Bei Lincoln gibt es wieder einen Continental

Lincoln und die Modellbezeichnung Continental gehören untrennbar zusammen. Auf der NAIAS in Detroit (–24.1.2016) zeigt die Nobelmarke von Ford nun wieder eine Limousine unter dem traditionsreichen Namen. Angetrieben wird die Neuheit von einem 294 kW / 400 PS starken 3,0-Liter-V6.

Detroit 2016: Bei Lincoln gibt es wieder einen Continental. © spothits/Auto-Medienportal.Net / Manfred Zimmermann
Detroit 2016: Bei Lincoln gibt es wieder einen Continental. © spothits/Auto-Medienportal.Net / Manfred Zimmermann
Detroit 2016: Bei Lincoln gibt es wieder einen Continental. © spothits/Auto-Medienportal.Net / Manfred Zimmermann
Detroit 2016: Bei Lincoln gibt es wieder einen Continental. © spothits/Auto-Medienportal.Net / Manfred Zimmermann
Detroit 2016: Bei Lincoln gibt es wieder einen Continental. © spothits/Auto-Medienportal.Net / Manfred Zimmermann
Detroit 2016: Bei Lincoln gibt es wieder einen Continental. © spothits/Auto-Medienportal.Net / Manfred Zimmermann
Detroit 2016: Bei Lincoln gibt es wieder einen Continental. © spothits/Auto-Medienportal.Net / Manfred Zimmermann
Detroit 2016: Bei Lincoln gibt es wieder einen Continental. © spothits/Auto-Medienportal.Net / Manfred Zimmermann
Detroit 2016: Bei Lincoln gibt es wieder einen Continental. © spothits/Auto-Medienportal.Net / Manfred Zimmermann
Detroit 2016: Bei Lincoln gibt es wieder einen Continental. © spothits/Auto-Medienportal.Net / Manfred Zimmermann

An Bord sind allerlei Assistenzsysteme und Komfortdetails. So gibt es unter anderem ein 360-Grad-Kamerasystem und einen automatischen Bremsassistenten mit Fußgängererkennung. Die Vordersitze sind gleich 30-fach verstellbar und lassen sich der Körperkontur besonders gut anpassen. Auch die hinteren Sitze sind kühlbar und mit Massagefunktion ausgestattet. Die Türen des Continental öffnen und schließen sich auf Knopfdruck.

sph/ampnet/jri

Weitere Meldungen