Genius: Lehrkräfte informieren sich über Design und Aerodynamik

Genius: Lehrkräfte informieren sich über Design und Aerodynamik. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Daimler
Genius: Lehrkräfte informieren sich über Design und Aerodynamik. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Daimler

Genius: Lehrkräfte informieren sich über Design und Aerodynamik

Bereits zum dritten Mal haben Lehrkräfte aus Hamburg und Schlewsig-Holstein Gelegenheit, am Genius-Fortbildungsangebot teilzunehmen. Lehrkräfte der Klassen fünf bis zehn haben sich bei einer Fortbildung der Bildungsinitiative „Genius – Die junge Wissens-Community von Daimler“ zu Aerodynamik, Design und Produktionstechnik informiert.

Genius: Lehrkräfte informieren sich über Design und Aerodynamik. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Daimler
Genius: Lehrkräfte informieren sich über Design und Aerodynamik. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Daimler

Dabei lernen sie Materialien für den praxisnahen Unterricht kennen, die in den sogenannten MINT-Fächern eingesetzt werden. MINT steht für die Disziplinen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.

Die 70 Teilnehmer können die Praxistauglichkeit der Unterrichtsmaterialien mit einem Bausatz testen. Sie stellen beim Workshop „Experimente im Windkanal“ Styroporschneider her, um damit Windkanal- und Fahrzeugmodelle aus Styropor zu bauen.

sph/ampnet/nic

Weitere Meldungen