Neue Luftverteilerbox für Dometic-Fresh-Jet-Klimaanlagen

Neue Luftverteilerbox für Dometic-Fresh-Jet-Klimaanlagen. © spothits/Dometic
Neue Luftverteilerbox für Dometic-Fresh-Jet-Klimaanlagen. © spothits/Dometic

Für die Klimaanlagen der Dometic-Fresh-Jet-Serie ist ab sofort eine neue Luftverteilerbox verfügbar. Die Auslasseinheiten verteilen die gekühlte Luft konzentriert und mit voller Kraft in zwei Richtungen – nach vorne und hinten. So wird der Innenraum ebenso effektiv wie effizient heruntergekühlt.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Die neue Luftverteilerbox

Die Luftströme lassen sich dabei ganz nach Bedarf regulieren: nach links oder rechts, zur Decke oder in Richtung des Fahrzeugbodens. Hinzukommt eine rundherum laufende LED-Lichtleiste, die per Fernbedienung oder über das Bedienpanel gedimmt werden kann und somit für die jeweils gewünschte Stimmung an Bord sorgt.

Eine stabile Magnetbefestigung des Bedienteils lässt sie für Wartungsarbeiten leicht abnehmen. Alle weiteren Funktionen der Anlage lassen sich per Fernbedienung steuern. Erhältlich ist die neue Luftverteilerbox ab sofort für alle Mitglieder der Dometic-Fresh-Jet-Familie, die ab 1539 Euro erhältlich sind. Weitere Informationen zum individuellen Dachklimaanlagen-Programm von Dometic sind erhältlich unter: www.dometic.de/rv.

sph/ampnet/nic

Weitere Meldungen