Fußball gucken mit Opel Onstar

Fußball gucken mit Opel Onstar. © spothits/Opel Onstar zeigt Fußball./Foto: Opel
Fußball gucken mit Opel Onstar. © spothits/Opel Onstar zeigt Fußball./Foto: Opel

Fußball gucken mit Opel Onstar

Mit Opel Onstar können Fußballfans auch im Stau ihr Fußballspiel sehen. Mit Hilfe des in das Elektroniksystem des Fahrzeugs integrierte 4G/LTE WLAN-Hotspots für bis zu sieben Endgeräte kann der TV-Live-Streaming gesehen werden.

Fußball gucken mit Opel Onstar. © spothits/Opel Onstar zeigt Fußball./Foto: Opel
Fußball gucken mit Opel Onstar. © spothits/Opel Onstar zeigt Fußball./Foto: Opel
Fußball gucken mit Opel Onstar. © spothits/Opel Onstar zeigt Fußball./Foto: Opel
Fußball gucken mit Opel Onstar. © spothits/Opel Onstar zeigt Fußball./Foto: Opel
Fußball gucken mit Opel Onstar. © spothits/Opel Onstar zeigt Fußball./Foto: Opel
Fußball gucken mit Opel Onstar. © spothits/Opel Onstar zeigt Fußball./Foto: Opel

So kann der Opel Onstar-Nutzer sein Wunsch-Match dank der stabilen Internetverbindung vom nächstgelegenen Stellplatz aus verfolgen. Eine spezielle Außenantenne sorgt für maximale Reichweite sowie bestmögliche Vernetzung.

Opel Onstar ist bereits in Belgien, Deutschland, Frankreich, Irland, Italien, Luxemburg, den Niederlanden, Österreich, Polen, Portugal, der Schweiz und Spanien für alle Pkw-Baureihen von Opel erhältlich. Dazu kommt Vauxhall OnStar in Großbritannien. 18 weitere Länder folgen ab August 2016. Der 4G/LTE WLAN-Hotspot ist aktuell in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden und Spanien nutzbar.

sph/ampnet/nic

Weitere Meldungen