VW startet Caddy-Umrüstung

VW startet Caddy-Umrüstung. © spothits/Volkswagen Caddy./Foto: Auto-Medienportal.Net
VW startet Caddy-Umrüstung. © spothits/Volkswagen Caddy./Foto: Auto-Medienportal.Net

VW startet Caddy-Umrüstung

Nach der Freigabe durch das Kraftfahrtbundesamt (KBA) startet Volkswagen die Umrüstung der von der Abgasmanipulation betroffenen Modelle des Typs Caddy 4 (Modeljahr 2016) mit 1,6-Liter-TDI-Motor .

VW startet Caddy-Umrüstung. © spothits/Volkswagen Caddy./Foto: Auto-Medienportal.Net
VW startet Caddy-Umrüstung. © spothits/Volkswagen Caddy./Foto: Auto-Medienportal.Net

Europaweit werden etwa 10 000 Kunden angeschrieben und in die Werkstatt gebeten. Die Fahrzeuge erhalten ein Softwareupdate. Außerdem wird der Luftfilterkasten überprüft und gegebenenfalls getauscht.

Betroffenen Fahrzeughaltern entstehen durch die Rückrufaktion keine Kosten. Außerdem wird ihnen für die Dauer des Werkstattaufenthaltes eine Ersatzmobilität angeboten. VW betont noch einmal, dass die Autos weiterhin technisch sicher und fahrbereit sind und bis zur Umrüstung uneingeschränkt genutzt werden können.

sph/ampnet/jri

Weitere Meldungen