Europäischer Erfinderpreis für Anton van Zanten

Europäischer Erfinderpreis für Anton van Zanten. © spothits/Bosch
Europäischer Erfinderpreis für Anton van Zanten. © spothits/Bosch

Europäischer Erfinderpreis für Anton van Zanten

Anton van Zanten ist heute für die Erfindung des Elektronischen Stabilitätsprogramms (ESP) in Lissabon vom Europäischen Patentamt (EPA) den Europäischen Erfinderpreis 2016 in der Kategorie Lebenswerk ausgezeichnet worden.

Europäischer Erfinderpreis für Anton van Zanten. © spothits/Bosch
Europäischer Erfinderpreis für Anton van Zanten. © spothits/Bosch

Der gebürtige Niederländer hat das Anti-Schleudersystem während seiner mehr als 25-jährigen Karriere bei Bosch als Leiter einer 35-köpfigen Forschungsgruppe entwickelt – 1995 ging es im Mercedes-Benz S600 erstmals in Serie.

sph/ampnet/nic

Weitere Meldungen