Mazda steigert Marktanteil

Mazda steigert Marktanteil. © spothits/Mazda
Mazda steigert Marktanteil. © spothits/Mazda

Mazda steigert Marktanteil

Mit 4658 Neuzulassungen hat Mazda im vergangenen Monat seine Marktposition in Deutschland weiter gefestigt. In einem um 5,6 Prozent rückläufigen Gesamtmarkt konnte der Automobilhersteller trotz eines leichten Zulassungsminus von 3,8 Prozent seinen Marktanteil gegenüber dem Oktober des Vorjahres um 0,1 Prozentpunkte steigern.

Mazda steigert Marktanteil. © spothits/Mazda
Mazda steigert Marktanteil. © spothits/Mazda

Damit entwickelt sich die Marke im bisherigen Jahresverlauf weiterhin deutlich stärker als der Gesamtmarkt. Während von Januar bis Oktober in Deutschland 4,9 Prozent mehr Fahrzeuge neu zugelassen wurden als im Vorjahreszeitraum, legte Mazda mit 10,1 Prozent wesentlich kräftiger zu. 54 562 Einheiten entsprechen einem Marktanteil von 1,94 Prozent. Im um 6,9 Prozent gewachsenen Privatmarkt erzielte das Unternehmen dabei seit Januar ein Plus von 30 Prozent.

An der Spitze der Modellrangliste bleibt der Mazda CX-5, der mit 1450 Neuzulassungen das beste Oktober-Ergebnis seit seiner Einführung im Jahr 2012 erreichte und gegenüber dem Vorjahresmonat ein Plus von 25 Prozent verbuchte.

sph/ampnet/jri

Weitere Meldungen