Fendt-Caravan als TOP-Arbeitgeber DONAURIES 2016 ausgezeichnet

Fendt-Caravan als TOP-Arbeitgeber DONAURIES 2016 ausgezeichnet. © colornews.de
Fendt-Caravan als TOP-Arbeitgeber DONAURIES 2016 ausgezeichnet. © colornews.de

Fendt-Caravan als TOP-Arbeitgeber DONAURIES 2016 ausgezeichnet

Der Wirtschaftsförderverband DONAURIES zeichnete Fendt-Caravan, wie weitere 29 Unternehmen mit dem Label „TOP-Arbeitgeber DONAURIES 2016“ aus. Festredner bei der feierlichen Preisverleihung im Fürstensaal der Harburg war der Philosoph und frühere Staatsminister Prof. Dr. Julian Nida-Rümelin.

Fendt-Caravan als TOP-Arbeitgeber DONAURIES 2016 ausgezeichnet. © colornews.de
Fendt-Caravan als TOP-Arbeitgeber DONAURIES 2016 ausgezeichnet. © colornews.de

Der Wirtschaftsförderverband widmet sich seit 2008 dem Thema Unternehmenskultur, auch aus der Überzeugung heraus, dass Unternehmenskultur für Arbeitgeber wichtig ist, neue und fähige Mitarbeiter zu finden. Die 30 ausgezeichneten Arbeitgeber, die aus unterschiedlichsten Branchen kommen, haben den Wert einer mitarbeiterorientierten Unternehmenskultur erkannt und leben ihre Unternehmenskultur. Sie investieren in die Gesundheit und Sicherheit ihrer Mitarbeiter, bieten spezielle Aus- und Weiterbildungsangebote, sind sozial engagiert, nehmen Umweltschutz ernst und ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Familien.

Die Auszeichnung TOP-Arbeitgeber DONAURIES 2016 erhalten Unternehmen nur, wenn in den sieben Kriterien Aus- und Weiterbildung, Familienfreundlichkeit, Gesundheit, Mitarbeiterorientierung und Führung, Sicherheit, Soziales Engagement und Umwelt die entsprechende Zertifikate, Nachweise, Betriebsvereinbarungen oder dergleichen vorgelegt werden können. Auch die Wertvorstellungen des Unternehmens mussten dargelegt werden.

sph/koe

Weitere Meldungen