110 Jahre Renault in Deutschland

110 Jahre Renault in Deutschland. © spothits/Renault
110 Jahre Renault in Deutschland. © spothits/Renault

Renault gründete 1907 in Berlin die „Renault Frères Automobil Aktiengesellschaft” als erste offizielle Renault Tochtergesellschaft in Deutschland. Damit ist der französische Hersteller so lange auf dem deutschen Markt präsent, wie kein anderer Importeur. In den zurückliegenden 110 Jahren verkaufte Renault hierzulande über sieben Millionen Einheiten. Heute sind etwa 2,4 Millionen Renault Fahrzeuge auf deutschen Straßen unterwegs.

Stärkster Importeur

Mit 177.000 Zulassungen (Renault und Dacia per Ende November 2016) ist Renault Deutschland der stärkste ausländische Autohersteller auf dem deutschen Markt. 2017 startet Renault in Deutschland mit dem neuen kompakten SUV Koleos. Zudem liefert Renault mit dem ZOE das auf dem deutschen Markt meistverkaufte batteriebetriebene Elektroauto.

sph/koe

 

 

Weitere Meldungen