Skoda Superb und Kodiaq zu Allradauto des Jahres gewählt

Skoda Superb. Foto: spothits/skoda
Skoda Superb. Foto: spothits/skoda

Der Skoda Superb 4×4 und der Skoda Kodiaq 4×4 wurden von den Lesern der „Auto Bild Allrad“ zum Allradauto des Jahres gewählt.

Skoda Superb 4×4

Das Mittelklassemodell Skoda Superb 4×4 wurde in der Kategorie „Allrad-Pkw bis 40.000 Euro“ zum Allradauto des Jahres gekürt. Insgesamt haben 11,76 Prozent der Leserinnen und Leser ihre Stimme dem Skoda Superb gegeben.

Skoda Kodiaq. Foto: spothits/skoda
Skoda Kodiaq. Foto: spothits/skoda

Skoda Kodiaq 4×4

Ein weiterer erster Platz ging mit 12 Prozent der Stimmen an den neuen Skoda Kodiaq. Das große SUV des Herstellers lies die Wettbewerber in der Kategorie „Geländewagen und SUV bis 30.000 Euro“ hinter sich.

Details zur Leserwahl

Die Leserwahl der „Auto Bild Allrad“ fand zum 17. Mal statt. In der Wahl zum „Allradauto des Jahres 2017“ haben die Leser unter 170 Fahrzeugen in zehn Kategorien ihre Sieger ermittelt.

sph/koe

Weitere Meldungen