Skoda Fabia: Neue Dreizylinder und Skoda Connect

Skoda Fabia: Neue Dreizylinder und Skoda Connect. Foto: spothits/Skoda
Skoda Fabia: Neue Dreizylinder und Skoda Connect. Foto: spothits/Skoda

Skoda stattet den Fabia mit neuen Dreizylindermotoren und Internetzugang Skoda Connect aus. Die TSI Dreizylinder Benziner sind in den Leistungsstufen 95 PS und 110 PS zu haben. Das Einstiegsmodell Skoda Fabia mit 1.0-Liter Vierzylinder-Benziner und 60 PS startet bei 12.150 Euro. Für den Skoda Fabia Combi liegt der Basispreis mit gleicher Motorisierung bei 13.450 Euro.

Motorenpalette

Für den Skoda Fabia stehen ein 1.0-Liter Vierzylinder MPI Benzin-Saugmotor mit 44 kW/60 PS sowie ein 1.0-Liter TSI Dreizylinder-Benziner in den Leistungsstufen 70 kW/95 PS und 81 kW/110 PS zur Verfügung. Der 95 PS TSI ist an manuelles Fünfgang-Getriebe, der leistungsstärker 110 PS TSI wahlweise an manuellen Sechsgang-Getriebe oder eine Siebengang-Automatik gekoppelt.

Skoda Connect

Mit Skoda Connect vernetzt der Hersteller den Kleinwagen mit dem Internet. Das System umfasst Care Connect und Infotainment Online. Care Connect ist ab Ausstattungslinie Ambition serienmäßig an Bord. Neben Assistenz- und Notruffunktionen ist der Fahrzeugfernzugriff möglich. So kann etwa über das Smartphone der Parkplatz des Fabia oder die vorhandene Restreichweite abgefragt werden. Darüber hinaus liefert das System Online-Verkehrsinformationen und informiert über Staus und mögliche Ausweichrouten. Über SmartLink lassen sich Smartphones mit dem Fabia verbinden.

Ausstattung

Neben neuen Motoren bietet der Hersteller neue Ausstattung ab Werk wie etwa LED-Kennzeichen-Beleuchtung. Zudem kommt zu den bislang lieferbaren Ausstattungslinien Active, Ambition und Style die Designlinie Monte Carlo hinzu. Darüber hinaus sind für Limousine und Combi die Sondermodelle Cool Edition und Drive erhältlich. Speziell für die Combi-Version bietet Skoda mit Scoutline einen speziellen Offroad-Look.

Sondermodelle – Ausstattung und Preise

Der Skoda Fabia Cool Edition verfügt über eine Klimaanlage, getönte Scheiben und das Musiksystem Swing inklusive Line-In-Audio- und USB-Anschluss sowie ein Surround-Soundsystem. Die Skoda Fabia Cool Edition ist in Kombination mit dem 1.0-Liter-Benziner mit 44 kW/60 PS ab 13.000 Euro lieferbar. Die Kombivariante steht ab 14.300 Euro mit einem 1.0 Liter Benziner und 55 kW/75 PS beim Händler.

Weitere Meldungen