CMT 2018: Hobby Caravan-Jubiläumsmodelle und neuer De-Luxe

Hobby Excellent Jubiläumsmodell. Foto: spothits/Hobby
Hobby Excellent Jubiläumsmodell. Foto: spothits/Hobby

Zum 50-jährigen Firmenjubiläum präsentiert Hobby auf der CMT in Stuttgart (13. bis 21. Januar 2018) drei Caravan Sondermodelle der Excellent-Baureihe. Die „50 Years Anniversary Edition“-Modell startet unter anderem serienmäßig mit Auflastung, dem Stabilisierungsprogramm Knott ETS Plus sowie der Rangierhilfe “Easydriver”. Außerdem auf dem Messestand: Die überarbeitete Ontour-Baureihe und der neue Caravan Hobby De-Luxe 515 UHK.

Caravan Excellent-Sondermodelle

Hobby verbaut ab Werk in den drei Jubiläumsmodellen Excellent 540 UL, 560 CFe und 560 KMFe ein aufgelastetes Fahrwerk, das Stabilisierungssystem Knott ETS Plus sowie die Rangierhilfe „Easydriver“. Serienmäßig sind zudem ein 12-Volt-Autarkpaket inklusive Laderegler mit Booster, Batterie und Batteriesensor. Damit können die Camper unabhängig von der Infrastruktur eines Campingplatzes betrieben werden. Ebenfalls Serie sind Leichtmetallfelgen in Silber.

Hobby Ontour

Neben den Sondermodellen präsentiert der Hersteller die modellgepflegte Caravan-Einstiegerbaureihe Ontour. Die Wohnwagen sind 2,20 Meter breit und lassen sich von einem Zugfahrzeug der Golf-Klasse ziehen. Die neuen Ontour-Modelle fahren serienmäßig mit Hobbykomplett-Vollausstattung vor. Zudem lassen sich eine elektronische Fußbodenheizung, ein Blaupunkt-Soundsystem oder die neue Truma-Gasheizung VarioHeat „Comfort“ nachrüsten. Ebenfalls optional verbaut der Hersteller CI-BUS-Technologie. Damit lassen sich über ein Display das gesamte Bordnetz sowie die Gasheizung VarioHeat “Comfort” steuern.

Hobby De-Luxe

Premiere feiert der neuen Hobby De-Luxe 515 UHK. Der Familien-Caravan verfügt im Bug über ein Kinderabteil mit Etagenbett und ein Hubbett für zwei Personen über der Rundsitzgruppe im Heck. Wird die auch die Sitzgruppe umgebaut, stehen insgesamt sieben Schlafplätze zur Verfügung.

sph/koe

Weitere Meldungen