Neuer 1.5-Liter Diesel zuerst im Opel Grandland X

Neuer 1.5-Liter Diesel zuerst im Opel Grandland X. Foto: spothits/Opel
Neuer 1.5-Liter Diesel zuerst im Opel Grandland X. Foto: spothits/Opel

Opel hat einen neuen 1.5-Liter Diesel im Programm. Der turboaufgeladene Vierzylinder leistet 96 kW/130 PS und wird als erstes in den Opel Grandland X verpflanzt. Ausgestattet mit Oxidations-Katalysator/NOx-Adsorber und SCR-Regelung (Selective Catalytic Reduction), soll der nach Schadstoffklasse Euro 6d-TEMP klassifizierte 1.5-Liter Selbstzünder auch zukünftige Abgasvorschriften erfüllen.

Motor-Getriebe-Kombination

Im Opel Grandland X ist der neue 1.5-Liter Diesel an ein manuelles Sechsgang-Schaltgetriebe gekoppelt, verfügt über Start/Stop und liefert das maximale Drehmoment von 300 Newtonmetern ab 1.750 Umdrehungen pro Minute. Das Ganze bei einem vom Hersteller angegebenen Durchschnittsverbrauch von 4,3 l/100 km.

Neben dem manuellem Sechsgang-Schaltgetriebe ist eine Achtstufen-Automatik lieferbar. Dann soll der Verbrauch im Mittel bei 4,2 l/100 km liegen. Bestellungen für die Achtgang-Automatik sind ab sofort möglich.

sph/koe

Weitere Meldungen