BMW Eye Ride: Virtuelle Motorradfahrt mit 110 Grad Sichtbereich

BMW Eye Ride: Virtuelle Motorradfahrt mit 110 Grad Sichtbereich. © spothits/BMW
BMW Eye Ride: Virtuelle Motorradfahrt mit 110 Grad Sichtbereich. © spothits/BMW

Während der BMW Motorrad Days in Garmisch-Patenkirchen – spothits berichtete – stellte der Hersteller »Eye Ride« vor. Das System ermöglicht virtuelle Motorradfahrten mit einem Sichtbereich von 110 Grad. Mit der 3-D-Animation kann jeder Motorrad fahren, egal ob ein Führerschein vorhanden ist oder nicht.

BMW Eye Ride: Virtuelle Motorradfahrt mit 110 Grad Sichtbereich. © spothits/BMW
BMW Eye Ride: Virtuelle Motorradfahrt mit 110 Grad Sichtbereich. © spothits/BMW

Technologie

Der Eye Ride-Prototyp funktioniert mit einem Oculus Rift Headset mit Virtual-Reality-Brille. Die Brille liefert ein Sichtfeld von 110 Grad, während es die Head-Tracking-Technologie erlaubt, sich in der virtuellen Welt umzuschauen.

sph/koe

Weitere Meldungen