BMW hält Bänder für Feier in Leipzig an

BMW hält Bänder für Feier in Leipzig an.© spothits/Auto-Medienportal.Net/BMW
BMW hält Bänder für Feier in Leipzig an.© spothits/Auto-Medienportal.Net/BMW

BMW feierte im Beisein von Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich und Oberbürgermeister Burkhard Jung das zehnjährige Bestehen des Werkes Leipzig.

BMW hält Bänder für Feier in Leipzig an.© spothits/Auto-Medienportal.Net/BMW
BMW hält Bänder für Feier in Leipzig an.© spothits/Auto-Medienportal.Net/BMW

BMW – Zehn Jahre in Leipzig

Aus diesem Anlass wurde die Produktion angehalten, damit alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den Festakt live mitverfolgen konnten. Am 1. März 2005 war in Leipzig das erste Serienfahrzeug, ein BMW 320i, vom Band gerollt.

Im BMW-Werk Leipzig sind heute über 4700 Mitarbeiter beschäftigt, alleine in den vergangenen drei Jahren wurden über 2100 neue Mitarbeiter fest eingestellt. Im Bereich der klassischen Produktion werden täglich 750 BMW 1er Fünftürer, 2er Active Tourer, 2er Coupé und 2er Cabrio sowie der X1 gebaut. Hinzu kommen täglich über 100 BMW i3 und über 20 BMW i8. Im Oktober vergangenen Jahres lief das anderthalbmillionste Auto im Werk vom Band.

sph/ampnet/jri

Weitere Meldungen