Euro und Öl lassen Spritpreise weiter klettern

Euro und Öl lassen Spritpreise weiter klettern. © spothits/Auto-Medienportal.Net/ADAC
Euro und Öl lassen Spritpreise weiter klettern. © spothits/Auto-Medienportal.Net/ADAC

Laut aktueller ADAC-Auswertung ist der Preis für einen Liter E10 im Monatsmittel um rund sechs Cent auf 1,381 Euro gestiegen.

Euro und Öl lassen Spritpreise weiter klettern. © spothits/Auto-Medienportal.Net/ADAC
Euro und Öl lassen Spritpreise weiter klettern. © spothits/Auto-Medienportal.Net/ADAC

Tanken wird teurer

Der Preis für einen Liter Diesel verteuerte sich um 2,5 Cent auf 1,210 Euro. Frühjahrsbedingt vergrößerte sich die Differenz zwischen E10 und Diesel auf mehr als 17 Cent. Teuerster E10-Tag (1,404 je Liter) war im März der erste Samstag der Osterferien (28. März). Diesel kostete am 8. März mit 1,224 Euro am meisten. Beide Preise stellen auch die Höchstwerte im ersten Quartal 2015 dar.

sph/ampnet/nic

Weitere Meldungen