Zwölf Themenführungen im Mercedes-Benz-Werk

Mercedes-Benz Kundencenter. Foto: spothits/ampnet/Daimler
Mercedes-Benz Kundencenter. Foto: spothits/ampnet/Daimler

Mercedes-Benz setzt in diesem Jahr die Führungen mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten im Werk Sindelfingen fort. Neben den Werkbesichtigungen, die vom Kundencenter ganzjährig angeboten werden, bieten die exklusiven Rundgänge die Gelegenheit Fachbereiche und Themen kennenzulernen, die der Öffentlichkeit sonst nicht zugänglich sind. Geplant sind zwölf Veranstaltungen. Im ersten Halbjahr reicht das Themenspektrum von Technologiefabrik über Heizkraftwerk und Logistik bis hin zum Umweltschutz.

Angeboten werden die Führungen „Technologiefabrik: Industrie 4.0“ (14.2.), „Heizkraftwerk“ (14.3.), „Logistik“ (24.4.), „Umweltschutz“ (16.5.), „Technologiefabrik: Umformtechnik und Presswerk“ (20.6.) und „Lackierung“ (18.7.).

Anmeldungen zu den Themenführungen sind per E-Mail unter themenfuehrungen@daimler.com (Stichwort „Themenführung“ unter Angabe des Termins) möglich. Dort sind auch weitere Informationen erhältlich. Das Mindestalter für eine Teilnahme ist 16 Jahre. Kosten pro Person betragen zehn Euro und werden vor Ort bezahlt. Die Führungen beginnen und enden im Kundencenter Sindelfingen in der Käsbrünnlestraße.

sph/ampnet/jri

Weitere Meldungen